LEBE natürlich Magazin 2015-1 LEBE natürlich das Magazin für Natur und Therapie - ist eine Initiative des Vereins Netzwerk Gesundheit. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Informationen rund um das Thema Einsatz von Natursubstanzen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Jahresabonnement - durch eine Mitgliedschaft beim Verein Netzwerk Gesundheit erhalten Sie das Magazin viermal jährlich frei Haus geliefert! Der Beitrag für eine Jahresmitgliedschaft beträgt lediglich € 20,- im Jahr.
Interesse? Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Sie!

Das LEBE natürlich Magazin zum download!

Drucken

Jungbrunnen Astaxanthin

Das Farbenspiel der Natur macht unser Leben schöner, darüber gibt es keinen Zweifel. Viel zu wenig bekannt ist jedoch die Kraft, die in natürlichen Farbstoffen liegt und die gerade für den Menschen von heute zum Überlebensthema werden könnte. Denn viel mehr als in früheren Zeiten sind wir alle der Oxidation ausgesetzt. Sie entsteht durch Einflüsse wie Umweltgifte, schleichende Entzündungen, Strahlung, falsche Lebens- und Essgewohnheiten schon von Kindheit an. Daraus resultieren Verschleiß, Funktionsverluste, Krebsgefahr und schnellere Alterung. Die gute Nachricht ist: Man kann gegensteuern! Beispielsweise mit Astaxanthin.

weiterlesen...

Drucken

Mate Tee

In vielen Staaten Südamerikas trinkt man ihn von früh bis spät in rauen Mengen. Er regt an, entspannt aber gleichzeitig auch und ist viel bekömmlicher als Kaffee. Er reinigt den Körper, stärkt bei Erschöpfungund versorgt mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen.

weiterlesen...

Drucken

Der Coriolus Heilpilz

Der Coriolus versicolor, auch Truthahnschwanz oder Schmetterlingstramete genannt, ist auf der ganzen Welt zu Hause. Er befällt tote Bäume und löst das Holz allmählich auf. Als Speisepilz ist er nicht geeignet, als Heilpilz dafür umso mehr. Deshalb ist er in der TCM schon seit der Ming-Dynastie unter dem Namen "Yunzhi" ("Gras des Himmelreichs") in Verwendung. Viele Wirkungen ähneln denen anderer Heilpilze. Er hilft bei der Stressanpassung, schenkt Energie bei chronischer Müdigkeit, stärkt das Immunsystem gegen Krebs und Erreger wie Viren, Bakterien und krankmachende Pilze, harmonisiert es bei Allergien und Autoimmunerkrankungen und wirkt außerdem sehr stark antioxidativ und entgiftend durch Anregung des körpereigenen antioxidativen Schutzsystems.

weiterlesen...

Drucken

Aronia - Wilde Beere mit großer Wirkung

Die Indianer des östlichen Nordamerikas verwendeten sie in Notzeiten, im Winter, auf der Jagd oder wann immer sie kräftige Nahrung benötigten. Medizinmänner setzten sie zu Heilzwecken ein. Zu uns kam die Aroniabeere jedoch erst spät und auf Umwegen über Russland, wo sie dank groß angelegter Kultivierung zu einem Volksheilmittel wurde. Der Pressrückstand, Trester genannt, enthält dabei noch viel mehr wirksame Antioxidantien und ist auch lange nicht so herb. Als wohlschmeckender Alltags-Tee ist er ein Geheimtipp zur Unterstützung im Vorfeld vieler Erkrankungen.

weiterlesen...

Drucken

Hochleistungsnetzwerk Bindegewebe

Welche Bedeutung hat das Bindegewebe für uns? Welche Probleme kann es bereiten und wie kann man selbst dazu beitragen, dass es gestärkt wird, wenn es schwächelt?
Dazu gibt es viele interessante Anregungen, die die „Matrix" des Menschen endlich einmal ins richtige Licht rücken.

weierlesen...