naturundtherapie header 2

Sonnenbrand
Sonnenbrand

Sonnenlicht macht uns vitaler, zufriedener und schöner. Doch nur dann, wenn man es verträgt und damit nicht übertreibt. Lesen Sie, was Sie tun können, wenn Sie mit der Sonne Ihre liebe Not haben. Gegen Sonnenbrand und Sonnenallergie gibt es eine Reihe wirkungsvoller Tipps aus der Naturheilkunde!

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Borreliose
Borreliose

Schon lauern sie wieder: Zecken sitzen im Gras, fallen von Hecken und Bäumen, überraschen den Wanderer, wenn sie abends heftig juckend stecknadelkopfgroß aus der Haut ragen. Meist unter dem Arm oder in der Kniekehle, dort, wo die Haut besonders weich und zart ist. Zecken sind schnell entfernt und es wäre auch alles halb so wild, wenn sie nicht als Überträger der Gehirnhautentzündung gelten würden und – noch weit häufiger – der Borreliose.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Gapefruit
Gapefruit

Fast könnte man sagen, Grapefruitkernextrakt wäre schon „ein alter Hut“. Zugegeben, es ist ja wirklich kein neuer Hype um das „Wundermittel“ der achtziger Jahre zu erwarten. Aber tut das diesem im wahrsten Sinne des Wortes wunderbaren Naturmittel irgendeinen Abbruch? Wohl nicht. Denn bei uns reiht sich Erfolgsmeldung an Erfolgsmeldung und das seit bereits mehr als zehn Jahren. Für die Venen, gegen Cholesterin und Übergewicht, bei Bakterien, Viren und Pilzen ist es zu Recht empfohlen, allerdings sollte man es nicht zusammen mit Medikamenten anwenden.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Bauchfett
Bauchfett

Fettgewebe spendet uns Energie und schützt vor Kälte. Ohne Fettgewebe könnten wir nicht überleben, uns nicht fortpflanzen und Stressmomente nicht überstehen. Doch zu viel des Guten ist weder erwünscht noch gesund. Dabei kann gerade Bauchfett so hartnäckig sein! Lesen Sie, welche Ursachen dahinterstecken und wie man es endlich wieder loswird.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Coprinus
Coprinus

Er ist auch bei uns heimisch, aber selten in der Natur zu fin-den. Der Coprinus comatus ist „der“ Pilz für Diabetiker, beeinflusst er doch den Langzeitzuckerwert positiv. Er stoppt aber auch die Gewichtszunahme, fördert die Verdauung, senkt Blutfette und wirkt als natürlicher Bakterien-, Viren- und Pilzhemmer.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Zum Seitenanfang