naturundtherapie header 1

ENTGIFTEN, ENTSCHLACKEN, LOSLASSEN

Wie jedes Jahr nützen Gesundheitsbewusste die aufsteigenden Energien des Frühjahrs zur Entgiftung. Im Mittelpunkt steht die Leber, das Hauptentgiftungsorgan des Körpers. Aber auch das Bindegewebe, körpereigene Müllhalde für Säurelasten, das Fettgewebe mit abgelagerten Umweltgiften, der Darm, mit seinem oft vorgeschädigten Milieu, die Niere mit ihren kristallinen Ablagerungen belasten die Gesundheit nachhaltig. Kein Wunder, dass man sich nach der inneren Reinigung wie neugeboren fühlt. 

weiterlesen...

KRILLÖL - FLEXIBEL WIE DIE NATUR!

Lust auf Bewegung? Wenn es draußen wieder wärmer wird, liegt Bewegung in der Luft. Doch leider ist gerade im Frühjahr die Entzündungsbereitschaft oft erhöht. Das betrifft sowohl die Gelenke, die Schleimhäute, als auch Entzündungen generell. Die Lösung kommt aus der Natur: Jetzt ist Krillöl-Zeit!  

weiterlesen...

DIE LEBER BRAUCHT GELASSENHEIT

„Ihr im Westen habt alle ein Riesenproblem mit der Leber“, sagen Experten für Traditionelle Chinesische Medizin und werfen damit eine Menge Fragen auf. Was für ein Problem sollte das sein? Zuviel Alkohol? Schlechte Verdauung? All das kann zwar mitspielen, gemeint ist aber die westliche Art zu leben, zu denken und zu fühlen. Da sind wir weder gewöhnt hinzuschauen, noch ist uns bewusst, dass Gesundheit genau dort beginnt. Zeitdruck und geistige Gifte führen zu energetischem Ungleichgewicht im Lebermeridian und damit zu vielen Erkrankungen. 

weiterlesen...

FRÜHLINGSFRISCH AUF DEN TISCH

Essen Sie, was der Energie der Jahreszeit entspricht! Am besten das, was gerade wächst. Frische Sprossen, frische Salate, frische Kräuter... Essen im Rhythmus der Jahreszeiten bedeutet, auf die energetischen Anforderungen der Jahreszeit Rücksicht zu nehmen. Das regeneriert. Das macht den Körper leistungsfähig. Im Frühling steht alles im Zeichen der Entgiftung und Entlastung des Körpers. Helfen Sie ihm dabei! 

weiterlesen...

HAARE - STARK BIS IN DIE WURZELN

Ob von fester oder dünner Struktur, ob glatt oder gelockt, die Qualität des Haares ist Anlage bedingt. Für die Pflege allerdings ist man selbst verantwortlich. Diverse Haarpräparate übernehmen einen guten Teil der Aufgaben. Bei Haarausfall stoßen Sie jedoch an ihre Grenzen. Hier helfen am besten Natursubstanzen und Entsäuerung.

weiterlesen...

PYRAMIDEN: HÖCHSTES WISSEN IN STEIN

Viele Ungereimtheiten lassen an der Vorstellung, die Pyramiden von Gizeh seien Grabstätten gewesen, zweifeln. Wozu wurden sie wirklich gebaut und wer war dazu imstande? Der Pyramidenforscher Axel Klitzke nahm Lasermessungen unter Anwendung uralter Maßeinheiten in den Pyramiden vor. Er fand Erstaunliches heraus: Das Alter der Pyramiden muss viel weiter zurückgehen als unser Geschichtsverständnis es erlaubt. Ihre Erbauer müssen über unvorstellbares kosmisches Wissen verfügt haben, hinein reichend bis zur Frage nach der Entstehung der Welt, der kosmischen Ordnung und den Schöpfungskräften.

weiterlesen...

GEDANKEN ÜBER DAS GUTE, DAS WAHRE, DAS SCHÖNE

Ist eine kosmische, zeitlose Harmonie die Grundlage unserer Gesundheit?

Manchmal hört man recht eigenartige neue Wortschöpfungen von den mächtigen Männern und Frauen unserer Welt. Von „Schurkenstaaten“ und der „Achse des Bösen“ ist da die Rede. Politiker sprechen nicht vom politischen Partner, sondern vom politischen Gegner. Unsere Welt scheint zweigeteilt in gut und böse, richtig und falsch, schön und hässlich. Kann es, angesichts von so viel Gewalt, eine zeit- und raumlose Dimension geben, die für allen Menschen gut, wahr und richtig ist? 

weiterlesen...

FRAGEN AN NATUREXPERTEN

Heuschnupfen: Jedes Jahr im Frühling plagen mich verschiedene Pollen und ich kann oft tagelang nicht ins Freie gehen. Wissen Sie Rat? Die Kombination von Krillöl und MSM, eine natürliche Schwefelverbindung, hat schon oft geholfen. Dadurch wird die Entzündungs- und Allergieneigung gesenkt sowie ein Schutzfilm auf den Schleimhäuten er - zeugt, wodurch die Pollen nicht mehr direkt an die Schleimhäute gelangen. Die normale empfohlene Dosierung reicht aus, doch man sollte schon mindestens einen Monat vor der Allergiezeit damit beginnen. Einzige Ausnahme dieser Empfehlung: Krillöl ist nicht geeignet, wenn man auf Meerestiere allergisch ist. 

weiterlesen...

Kolloidales Lithium - Das Glücksmineral

Lithium

Lithium ist als teurer Bestandteil von Batterien ein Begriff. Doch wussten Sie, dass das begehrte Leichtmetall glücklich macht? Lithium ist für die psychische Gesundheit und für das Gehirn grundlegend wichtig, bekämpft schlechte Stimmung, Depressionen, Suizidgedanken, aber auch Süchte, Hyperaktivität und Gewaltbereitschaft. Und das sogar ...

weiterlesen...

Wie Gesund ist ihr Darm?

Darm

Wie sieht es aus im Darm? Gibt es noch je-manden, der ganz gesund ist? In alten Zeiten hatte der chinesische Kaiser seinen eigenen Stab an Medizinern. An sich nichts Unge-wöhnliches, doch neben Zunge und Puls gab ihnen auch die Stuhlbeschaffenheit Auskunft über ...

weiterlesen...

Shiitake - Der königliche Erk…

Shiitake

Die kalte Jahreszeit ist wieder da und mit ihr die Erkältungszeit. Alle Vitalpilze haben jetzt Saison, da sie das Immunsystem stärken und antiviral wirken. Doch Pilzkenner greifen ge-rade jetzt zum Shiitake. Er wirkt gegen innere Kälte und erhöht die Abwehrkraft...

weiterlesen...

Frieren und Frösteln - Was sc…

Frieren

Wer viel friert, sollte den Hintergrund herausfinden. Hier sind ein paar Anhaltspunkte, wie man das Leiden eventuell beheben kann. Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger weiterlesen...

weiterlesen...

Achtung Glatteis!

Glatteis

Sie ist wieder da, die Zeit der vermehrten Stürze. Glatteis erhöht das Risiko zu fallen und sich dabei zu verletzen beträchtlich. Dabei ist es nicht einmal nur die Verletzung selbst, die zu schaffen machen kann. Gesundheitliche Komplikationen in weiterer Folge s...

weiterlesen...

Die Gefässe reinigen - Geht d…

Gefässe

Angst um die Gefäße? Das wäre kein Wunder, denn ist die sogenannte Gefäßverkalkung, auch Atherosklerose, einmal fortgeschritten, kann nur noch ein chirurgischer Eingriff helfen, sagt die Schulmedizin. Abgesehen davon soll es kein Zurück mehr geben. Aber halt, vi...

weiterlesen...

Vitamin D - Normale Dosis ode…

Vitamin D

Kein Vitamin wurde in den letzten Jahren so intensiv erforscht wie Vitamin D. Und das nicht nur in Bezug auf den Knochenstoff-wechsel. Was ist aber dran an der Diskussion um einen angeblich weit verbreiteten Mangel? Wie sind die Bluttests zu beurteilen und warum...

weiterlesen...

Hund & Katze - Alternativ…

Hund Katz

Stehen Sie Entwurmungskuren kritisch gegenüber oder sind Sie der Meinung, man müsse eventuell auftretenden Parasiten mit schweren Medikamenten zu Leibe rücken? Nun, wenn Sie nach dem Lesen des Beipackzettels nicht ganz sicher sind, dass Ihr Tier keinen Schaden n...

weiterlesen...

Die Lungenenergie stärken - K…

Lunge

Fürchten Sie schon die kalte Jahreszeit, weil Ihre Bronchien empfindlich sind? Im Herbst haben Lunge und Dickdarm ihre Hauptregenerationszeit, sagt die Traditionelle Chinesische Medizin. Wenn man die Lunge jetzt schon mit kleinen Maßnahmen stärkt, dankt sie es e...

weiterlesen...

Der Vagusnerv - In der Ruhe l…

Vagusnerv

Unter den Hirnnerven spielt er die Hauptrolle, verbindet er doch Körper und Geist und bringt sie ins Gleichgewicht. Der Vagusnerv gilt als unser Selbstheilungsnerv. Er schützt uns etwa vor Herzinfarkt, aktiviert das Immunsystem, regelt die Verdauung und unser so...

weiterlesen...

Soziale Phobien - Wenn das Le…

Soziale Phobien

Die Schule hat wieder begonnen und für manche fangen regelrechte Qualen wieder an. Angst vor der Umwelt, vor Fremden, vor Beurteilungen, Abwertungen oder Mobbing. Wie viele, vor allem junge Leute, sind betroffen! Das stille Leiden führt zur Ausgrenzung, zum Rück...

weiterlesen...

Vegetarisch oder Vegan - Supe…

Vegetarisch

Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch und seit einigen Jahren vermehrt sogar vegan. Veganer verzichten nicht nur auf Fleisch und Fisch, sondern gleich auf alle tierischen Produkte, also auch auf Eier oder Milchprodukte. Die Hauptgründe dafür sind Vermeid...

weiterlesen...

Wenn der Magen Feuer fängt - …

Magen

Aufstoßen ohne Ende und ein Brennen im Oberbauch, das immer wieder kommt. Sodbrennen quält etwa sieben Prozent unserer Bevölkerung alltäglich. Das lästige Leiden wird mit Säureblockern behandelt, doch sie haben Nebenwirkungen. Darum sucht so mancher lange Zeit n...

weiterlesen...

Maitake - Der tanzende Pilz

Maitake

Seine vielen zarten Fruchtkörper stehen eng nebeneinander unter Laubbäumen. Ob das Tänzeln der Pilzhüte im Wind oder der Freudentanz des glücklichen Finders zur Namensgebung beitrug, ist nicht überliefert. Jedenfalls ist der „tanzende Pilz“ in der Natur eine Rar...

weiterlesen...

Kolloidales Kupfer

Kolloidales Kupfer

Ein neues Übel belastet den Kupferstoffwechsel: Elektrosmog! Ist im Körper zu wenig Kupfer vorhanden, wird die Bildungkupferhaltiger Enzyme gestört. Auch die Bildung der Schilddrüsenhormone,der Haut- und Haarpigmente, des Kollagens, der roten Blutkörperchen und ...

weiterlesen...

Sonnenfreuden - Sonnenbrand …

Sonnenbrand

Sonnenlicht macht uns vitaler, zufriedener und schöner. Doch nur dann, wenn man es verträgt und damit nicht übertreibt. Lesen Sie, was Sie tun können, wenn Sie mit der Sonne Ihre liebe Not haben. Gegen Sonnenbrand und Sonnenallergie gibt es eine Reihe wirkungsvo...

weiterlesen...

Borreliose - Rasche Hilfe dur…

Borreliose

Schon lauern sie wieder: Zecken sitzen im Gras, fallen von Hecken und Bäumen, überraschen den Wanderer, wenn sie abends heftig juckend stecknadelkopfgroß aus der Haut ragen. Meist unter dem Arm oder in der Kniekehle, dort, wo die Haut besonders weich und zart is...

weiterlesen...
Zum Seitenanfang